KRAV TEENS…für Jugendliche

Seit Januar 2018 haben wir das KRAV TEENS Programm in unser Angebot aufgenommen. Dieses Programm bildet die Brücke von den KRAV KIDS zum KRAV MAGA Training und ist gedacht für Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren. Die Altersgruppe 10-12 Jahre liegt somit in einer Grauzone und wird von uns individuell zum Wohle des Kindes beurteilt.

Ziel des Trainings ist es, die Fähigkeit zur Selbstverteidigung mittels der Techniken des Krav Maga  zu erhöhen und das Selbstwertgefühl zu steigern. Die Jugendlichen lernen nicht nur einen Blick dafür zu entwickeln, wie man sich selbst vor gefährlichen Situationen schützt, sondern auch zu erkennen, wann andere Hilfe brauchen könnten (Teambuilding). Da Kampfvermeidung an oberster Stelle steht, wird neben den reinen Techniken besonderer Wert auf die Vermittlung von Softskills und Werten gelegt, die dazu dienen, gefährliche Situationen von vorneherein zu vermeiden (Gefahrenerkennung, Gefahrenvermeidung).
Auch in sportlicher Hinsicht werden die Jugendlichen ihrem Level entsprechend gefordert und gefördert: Somit dient das Training gleichzeitig als bewegungsreicher Ausgleich zum Schulalltag.

Unsere KRAV TEENS Instruktoren wurden persönlich von Jürgen Schaffrath ausgebildet und zertifiziert. Im Netzwerk KRAV CORE stehen die Ausbilder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in permanentem Kontakt zueinander. Dadurch, und durch die regelmäßige Fortbildung aller Instruktoren, wird ein hohes Maß an Qualität sichergestellt.
Sollten Sie Fragen zu KRAV TEENS haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu Ihrem Ansprechpartner Michael Walter auf.

kindertraining@detac.de

dav

krav_teens-black-1-300x300